Tickettausch und Strandclub (Tag 86)

Wir frühstücken um 10 Uhr leckeren Fruchtsalat und Topas mit Bohnenmus und Zwiebeln sowie traumhafte Chilaquiles. Kaffee und Saft mit Orangen, Guave und Minze sind ein Traum. Dabei und ein paar Stunden danach wird fleißig geblogged…

 

Danach gehen wir zu ADO, der Busgesellschaft, bei der wir Tickets von Oaxaca Stadt nach Mexico-Stadt gekauft haben. Wir können die Tickets umtauschen, sodass wir direkt von Puerto Escondido nach Mexiko- Stadt durchfahren können. Aber leider erst Dienstag Nachmittag. Dann sind wir zwar erst Mittwoch Mittag wieder in D.F., können aber immerhin die Fahrt verschlafen.

Der Aufpreis ist ungefähr gleich hoch wie die Tickets für den Van. Und ob wir dafür überhaupt noch welche bekommen hätten? Also bleiben wir zwei Tage länger 🙂

Auf dem Rückweg essen wir nochmal Pizza und Pasta bei dem Italiener um die Ecke, dort schmeckt es einfach zu gut! 
Den Pool braucht man nicht, ein paar Schritte weiter wartet der Pazifik!
Beim Hotel ist der Eintritt in einen privaten Beachclub dabei. Dort werden nicht so viele Leute gleichzeitig rein gelassen und es ist nicht so voll wie beim Strand direkt am Hotel.

Die Wellen sind ganz schön hoch…

Hier gibt es überall frischen Fisch, der direkt am Strand mit Netzen gefangen wird!

Ohne Worte

Im Beachclub treffen wir auch Rod, Gemma und Txema. Heute ist ihr letzter Abend. Line und ich erzählen, dass wir umgebucht haben.
Abends gehen wir zusammen Eis, Tapas und Pizza essen. Im Supermarkt holen wir noch Bier und setzen uns ein letztes Mal im wunderschönen Garten des Hotels zusammen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.